Titelbild_über_Hypnose
blockHeaderEditIcon

Hypnose

Bei meiner Tätigkeit als Hypnose-Coach habe ich immer wieder die Erfahrung gemacht, dass viele Menschen eine völlig falsche Vorstellung von Hypnose haben. Sie glauben, dass sie unter Hypnose ungewollt ihre innersten Geheimnisse preisgeben könnten, oder dass sie unter Hypnose völlig wegtreten würden und der Hypnotiseur ihnen gefährliche Suggestionen einflüstern könnte.

Die Hypnotische Trance ist ein absolut natürlicher Zustand, welchen wir Menschen oft mehrmals täglich ganz von allein erleben. 

Hypnose ist der Übergang vom denkenden Handeln mit dem Verstand zum gefühlten Erleben mit dem Unterbewusstsein.

Hypnose ermöglicht - durch Umgehung des sogenannten kritischen Faktors - den direkten Zugang zum Unterbewusstsein. So können unter Hypnose einschränkende Gedankenmuster und festgefahrene Verhaltensgewohnheiten verändert und neu definiert werden.

Das Unterbewusstsein steuert unsere wichtigesten Körperfunktionenen wie zum Beispiel den Herzschlag, die Atmung, die Durchblutung oder die Verdauung. Im Unterbewusstsein sind unsere Erinnerungen abgespeichert. Dort sind die gemachten Erfahrungen verankert und beeinflussen so unser tägliches Denken und Handeln.

Wenn wir uns mit Hilfe der Hypnose direkten Zugang zum Unterbewusstsein verschaffen, können dort negative Erfahrungen verarbeitet werden, sodass sie uns in der Gegenwart nicht mehr belasten. Störende Körpersymptome können über das Unterbewusstsein "umprogrammiert", und die Körperfunktionen verbessert werden.

jetzt online buchen
blockHeaderEditIcon

Bild-Koerper
blockHeaderEditIcon
Bild-Geist
blockHeaderEditIcon
Bild_Seele
blockHeaderEditIcon
Bild-Hypnosystemik
blockHeaderEditIcon
Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail
*